Uncategorised

Uncategorised (22)

Donnerstag, 10 Mai 2018 19:20

Datenschutzinformation

geschrieben von

Datenschutzinformation

Wenn du diese Webseite besuchst, werden wie bei den meisten Webseiten bestimmte Informationen vom Server automatisch gespeichert. Dazu gehören z.B. die IP-Adresse, besuchte Seiten, Browserinformation, Länderzuordnung und Zeit. Diese Informationen dienen der statistischen Auswertung und werden von uns in der Regel nicht weiter gegeben, es sei denn es handelt sich um strafrechtlich relevante Tatbestände.

Auf dieser Webseite werden auch "Cookies" verwendet, die die Benutzung der Seite erleichtern und am Ende der Sitzung gelöscht werden. Die Speicherung von Cookies kann in den Browser-Einstellungen kontrolliert und verhindert werden. Für die Anmeldung als RedakteurIn der regionalen Tauschkreise und der Akademie sind Cookies aus technischen Gründen notwendig.

Die regionalen Tauschkreise erhalten auf der Website einen Verwaltungszugang, um damit Termine eintragen oder Beiträge verfassen zu können. Die dafür notwendigen bzw. selbst ergänzten Kontaktdaten werden ebenfalls gespeichert, sind aber öffentlich nicht zugänglich. Das gleiche gilt für Menschen, die sich als AkademietrainerInnen registrieren lassen.

Wenn du dich für den Newsletter und/oder eine oder mehrere Mailinglisten der regionalen Tauschkreise anmeldest, werden deine Anmeldedaten (Emailadresse und Passwort) gespeichert. Deine Postings, die du an die Mailingliste schickst, werden an alle Listenmitglieder verteilt und ebenfalls gespeichert. Wenn du dich von der Liste wieder abmeldest, werden deine Anmeldedaten gelöscht. Deine Beiträge an die Liste bleiben erhalten und sind für die Listenadministration einsehbar.

Wenn du uns über das Kontaktformular schreibst, werden deine Emailadresse und der Inhalt deiner Anfrage von der Website verarbeitet und uns per Email zugesandt, damit wir dein Anliegen beantworten können. Dabei werden die von dir angegebenen Daten und Informationen automatisch im Posteingang am Server bzw. im lokalen Emailprogramm gespeichert. Das gleiche gilt, wenn du uns mit einem normalen Email kontaktierst.

Du hast das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch über die Daten, die wir von dir verarbeiten. Wenn du der Meinung bist, dass die Verarbeitung deiner Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder deine datenschutzrechtlichen Ansprüche auf andere Art verletzt worden sind, melde dich bitte bei uns unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Samstag, 11 Juni 2016 13:57

Newsletteranmeldung/ -abmeldung

geschrieben von

Hier kannst du dich für den Newsletter des Talenteverbund anmelden bzw. abmelden. In diesem Newsletter halten wir dich auf dem Laufenden, was sich gerade im Talenteverbund bewegt.

Nach der An- oder Abmeldung erhältst du ein Bestätigungsmail mit einem Link zugesendet. Erst durch das Anklicken dieses Links (oder Kopieren und Aufrufen in einem neuen Browserfenster) wird die An- oder Abmeldung wirksam.

Mit der Anmeldung erklärst du dich auch damit einverstanden, dass wir deine Emailadresse verarbeiten. Hier gehts zur Datenschutzinformation


E-Mail-Adresse *
 
Gewünschte Aktion  Anmelden
 Abmelden

 
Angaben mit * sind Pflichtangaben.
Samstag, 11 Juni 2016 13:49

Bestätigung der Änderung

geschrieben von

Ihre Änderungen wurden Erfolgreich Gespeichert!

Freitag, 11 März 2016 16:58

Soziokratie

geschrieben von

Suse Legler 25.02.2016

Was ist die Soziokratie?

Die Soziokratie ist ein Organisationsmodell. Es wurde in den 60er Jahren von Prof. Dr. Ing. Gerard Endenburg entwickelt und wird seitdem in seinem eigenen Unternehmen und vielen anderen Organisationen aller Art angewandt.

Die „soziokratische Organisation“ ist eine Organisation, in der Leitende Personen und Mitarbeiter partnerschaftlich und effektiv zusammen arbeiten. „Es muss doch einen anderen Weg geben, einen Weg des Miteinanders, statt des Gegeneinanders“

In der Soziokratie hat jedes Teammitglied die Möglichkeit, die Grundsatz und Rahmenbedingungen des eigenen Arbeitsumfeldes wesentlich mitzugestalten (z.B. die Budgetverwendung, die Aufgabenverteilung, die gemeinsame Vorgehensweise).

Alle 4-6 Wochen treffen sich die Teammitglieder, entscheiden im „Konsent“ was zu entscheiden ist und wer die anfallenden Arbeiten ausführen soll bzw. kann. Alle Mitglieder haben eine gleichwertige Stimme. Diese Sitzungen werden von einem gewählten Moderator geleitet und alle arbeiten gemeinsam an Entscheidungen, die für alle passen.

Die 4 Grundprinzipien der Soziokratie:

1.) Der „Konsent“ regiert die Beschlussfassung (Grundsatz-Entscheidungen) Der Konsent = keiner der Beteiligten hat einen schwerwiegenden, argumentierten Einwand im Hinblick auf die Erreichung des gemeinsamen Zieles.

2.) Die Organisation wird in „Kreisen“ aufgebaut, die innerhalb ihrer Grenzen autonom ihre Grundsatzentscheidungen treffen.

3.) Zwischen den Kreisen gibt es eine „doppelte Verknüpfung“, d. h. jeweils zwei Personen nehmen an beiden Kreissitzungen teil. z. B. Koordinationskreis (Leitung) und z. B. Arbeitskreis - Regionalgruppen(Delegierter)

4.) In den Kreisen werden die Personen für die Funktionen und Aufgaben im Konsent nach „offener Wahl (Diskussion)“ gewählt.

Der Talenteverbund hat sich für dieses Organisationsmodell entschieden. Die Regionalgruppen bleiben davon unberührt, außer eine Regionalgruppe möchte für sie brauchbare Tools der Soziokratie anwenden, wie z.B. die „soziokratische Moderation“, die eine gute Struktur auch für die „Regionalgruppen-Treffen“ anbieten könnte.

http://www.soziokratie.at/ueber-soziokratie/

http://www.christianruether.com/fundus/soziokratie/

Dienstag, 08 März 2016 10:00

Herzlich Willkommen beim Talenteverbund

geschrieben von

„Sei Du selbst die Veränderung,

die Du Dir wünschst für diese Welt."

Mahatma Gandhi

 

Eigentlich wollten wir die Website des Talenteverbunds neu gestalten.

Doch plötzlich war alles anders. Plötzlich war sie da: die Krise.
Nach dem ersten Schock blieb uns reichlich Zeit, den Schaden zu begutachten.
Ansatzweise. Das Gesamtausmaß und die längerfristigen Konsequenzen sind uns noch gar nicht bewusst.

Doch eines ist klar: Wir werden vieles anders machen müssen!

Wie gut, dass wir in den Tauschkreisen dieses „Anders-machen“ schon so lange erprobt haben.

Was haben wir bisher schon erfolgreich getan?

Aber mehr noch: Wo besteht aktuell der größte Bedarf?

Lasst uns reden und noch mehr neue Wege beschreiten!

 

Montag, 07 März 2016 09:41

Alle Tauschkreise im Talenteverbund

geschrieben von
Sonntag, 06 März 2016 22:05

Projektübersicht

geschrieben von

Das sind Projekte die vom Talenteverbund unterstützt werden!

Filter by Tag
Dezember 22, 2018

Foodcoop Wienerwald

Food Coop im Tauschkreis Wienerwald Im Herbst 2018 wurde die Food Coop im  Tauschkreis Wienerwald …
März 06, 2016

ADRA - Kinderkleidertausch für Familien

Kinderkleidertausch für Familien Wir als Tauschkreis in der Region Mistelbach haben im März 2015 ein…

Sonntag, 06 März 2016 22:50

News

geschrieben von

Hier findest du regelmäßig Neuigkeiten aus den Tauschkreisen, rund um das Thema Geld, alternative Geldsystemme, alternatives Wirtschaften und neue Initiativen und Projekte.

Oktober 14, 2018

Zukunftssymposium am 10./11.11.2018 in Krems

  Unsere Storytellerin beim Zukunftssymposium 2018 wird Sabine „Bina“ Aicher vom Tauschkreis Wienerwald sein!  …
Oktober 14, 2018

Neues Leitbild beschlossen - Strategieprozess startet

Ein Rückblick auf die ao. Generalversammlung am 29.9.18 und ein Ausblick in die Zukunft des…
Oktober 14, 2018

Das war das TV-Herbstfest 2018

Ein Rückblick von Peter Schaden Das Herbstfest 2018 wurde am Samstag, den 29. September 2018…
Juli 14, 2017

Der neue Tauschkreis in Wien-Liesing stellt sich vor

Der Tauschkreis Wien Liesing wurde im Frühjahr 2017 aus der Taufe gehoben. Unsere erste Tauschkreis-Veranstaltung…
Juni 06, 2017

Die Hoffnung stirbt zuletzt

Jean Ziegler zeigt in einem Interview mit dem GEA-Brennstoff seinen unheilbaren Optimismus und fordert uns…
Mai 29, 2017

Tauschkreiserlebnisse und "Anders Wirtschaften"

Hertha Horvath fasst die Ereignisse beim Kamingespräch des Tauschkreis Wien mit Bernhard Haas zusammen. Beim…

Seite 1 von 2

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.