Tauschkreis Erlauftal

 

Unsere Tauschkreistreffen in der Regionalgruppe Erlauftal finden grundsätzlich jeden 2. Donnerstag im Monat im Pfarrzentrum in Purgstall an der Erlauf ab 19 Uhr statt.

Dabei gibt es zum Einen die Möglichkeit Tausch- und Verschenkbares gleich mitzubringen und vor Ort zu tauschen, zum Anderen gibt es bei uns schon jeher einen Redekreis bei dem sich jeder vorstellen kann und erzählt was er/sie im Moment an Waren, Dienstleistungen, Informationen, usw. sucht und/oder bietet. Dieses System hat sich in unserem Kreise sehr bewährt und trägt wesentlich zur Vernetzung in der Region bei. Und gerade darauf kommt es beim Tauschkreis an, finden wir.

Darauf und auf eine angenehme, einladende und offene Atmosphäre in der Gruppe freuen wir uns!

Also ein herzliches Willkommen an alle Interessierten und potentiellen neuen Mitglieder!

 

TK Treffen 2018 400px

 

Kontaktinformationen

  • Tauschkreisleitung: Margit Klecker
  • Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Telefon: +43 660 3519905
  • Leitung-Foto:

    TK Erlauftal

  • Über uns:

     

    Die Regionalgruppe Erlauftal wurde im Herbst 2012 nach einer gut besuchten Infoveranstaltung gegründet. Viele Menschen zeigten gleich großes Interesse und traten dem Tauschkreis bei. Seitdem gab es ein reges Wachstum unserer Gruppe, sodass wir schon über 60 Mitglieder verzeichnen dürfen!

    Die Vorstandsmitglieder unseres Gründungsteams führten unsere Tauschkreisgruppe bis Ende 2014 und konnten mit einigen Veranstaltungen die Mitglieder begeistern. Darunter wären vor allem das 1-Jahres-Jubiläumsfest mit Tauschmarkt, ertauschbaren kulinarischen Verköstigungen und regionalen Musikern zu nennen, sowie eine Kabarett-Aufführung von und mit Roland Dürringer im Pfarrsaal Purgstall, ein besonderes Highlight!

    2015 gab es eine Neuwahl der Vorstandsmitglieder und seitdem bemüht sich ein neues Team um den Tauschkreis im Erlauftal. Die anfallende Arbeitszeit wird ehrenamtlich geleistet und die Aufgaben auf alle aufgeteilt.

     

    Der Ablauf unserer Tauschkreistreffen ist folgendermaßen strukturiert:

    -> Beginn mit Ankommen und erstem Tauschen
    -> Redekreis mit Vorstellung von Tauschbarem (Suche-Biete)
    -> Pause mit Tausch und Plausch
    -> (meist) Vortrag oder Film zu einem nachhaltigen Thema

     

    Wir bemühen uns sehr genügend Zeit und Raum zum Tauschen zur Verfügung zu stellen. Tauschtische sowie ein Gib-Nimm-Tisch stehen zur Verfügung!

    Wir legen auch auf das Teilen von Wissen in Form von Vorträgen, Filmen und Workshops großen Wert. 2016 hatten wir zum Beispiel schon Vorträge über Permakultur (PIA), Kalkgewinnung und Verarbeitung sowie den Bau von Folientunneln. Auch verschiedenste Workshops, geleitet von Mitgliedern, finden immer wieder stattt. (z.B. Seifensieden, Seitanherstellung, Wildkräuterwanderung, glutenfreies Brot backen, ...)

    Auch regelmäßige Öffentlichkeitsarbeit ist uns wichtig und so findet man uns immer wieder bei verschiedenen Veranstaltungen wie etwa dem Kemmelbacher-Pflazenmarkt, dem Nussfest in Krummnußbaum oder demnächst bei einem Upcycle-Workshop auf der FH Wieselburg.

     

    Kabarett1Bild5 kleinGartenmarkt KemmelbachKräuterwanderungBild2Bild3Kabarett4

    Bild1

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok